SVH beendet Idsteiner Stadtmeisterschaft als Zweiter

Eine anstrengende Woche liegt hinter unseren Mannschaften.

Nach Siegen gegen Wörsdorf (2:1) und Baris Spor Idstein (6:1), einem Unentschieden gegen den TV Idstein sowie einer Niederlage gegen den verdienten Stadtmeister aus Walsdorf wurde unser Team bei der diesjährigen Meisterschaft der Idsteiner Vereine Zweiter.

Wir bedanken uns beim Gastgeber TV Idstein, der einen tollen Rahmen für die teilnehmenden Vereine geschaffen hat.

Testspielwoche endet mit Pokalkracher in der Schlabach-Arena am Sonntag

Am Sonntag findet in der Schlabach-Arena in Heftrich der Pokalkracher gegen den SV Wallrabenstein statt. Die „Abbuter“ zählen aufgrund vieler hochkarätiger Neuzugänge inklusive ihres neuen Trainers Michael Klinkhammer zum Favoritenkreis der Kreisoberliga Rheingau-Taunus und waren eins der schwersten Lose im Topf. Anstoß ist am Sonntag um 15.00 Uhr.

Bis dahin wird weiter eifrig getestet.

TuS Nordenstadt – SVH
Dienstag 23.07.19, 19.30 Uhr

SVH – Barispor Idstein
Mittwoch 24.07.19, 18:45Uhr (Spielort Idstein Zissenbach, Stadtmeisterschaft)

SVH – SV Walsdorf
Donnerstag 25.07.19, 20.00 Uhr (Spielort Idstein Zissenbach, Stadtmeisterschaft)

SVH – TSG Wörsdorf
Freitag 26.07.19, 20.00 Uhr (Spielort Idstein Zissenbach, Stadtmeisterschaft)

SVH – TV Idstein
Samstag 27.07.19, 15.00 Uhr (Spielort Idstein Zissenbach, Stadtmeisterschaft)

SVH – SV Wallrabenstein
Sonntag 28.07.19, 15.00 Uhr (Schlabach-Arena, 1. Pokalrunde)

SV 1920 Heftrich e.V. meldet in jeder Altersklasse eine Fußball-Jugendmannschaft

Der SVH stelle nächste Saison in jeder Altersklasse eine Mannschaft.

Die Arbeit ist getan, die Mannschaftsmeldungen draußen. „Wir können in jeder Altersklasse eine Jugendmannschaft stellen. In der A- und B-Jugend zusammen mit unseren langjährigen Partnern aus Schlossborn, in der C-Jugend zusammen mit Niederseelbach, ansonsten eigenständig“, ist Nachwuchschef Michael Krause schon ein wenig stolz auf die Leistung des „Dorfclubs“ SV Heftrich.

In einer Zeit, in der die Anzahl der Kinder oder der Jugendlichen mit Interesse am Fußball rarer wird, ein Verein von vielen nur als Dienstleister gesehen wird und damit auch die Zahl der ehrenamtlichen Helfer/innen sinkt, ist das für einen komplett ehrenamtlich geleiteten Stadteilverein recht beachtlich.

Clubchef Sebastian Rogalla lobt neben dem Einsatz der vielen ehrenamtlichen Trainer und Betreuer insbesondere Michael Krause für sein Engagement: „Viele Gespräche mit Trainern und Eltern liegen hinter Michael. Es ist schwierig, es immer allen recht zu machen. Seien es Trainer, die an Nachwuchskicker zu hohe Ansprüche stellen oder Eltern, die grüneres Gras bei anderen Vereinen vermuten. Ich bin froh, dass Michael in unserer Mannschaft spielt und so eine großartige Arbeit macht!“.

Neben den 7 Jugendmannschaften hat der SV Heftrich eine Frauenfußballmannschaft, zwei Herrenmannschaften und eine Altherrenmannschaft. In allen Mannschaften ist uns Verstärkung sehr willkommen – und das nicht nur auf Spieler- sondern auch auf Trainer-, Helfer oder Betreuerebene.

Interesse? Dann schau einfach vorbei. Trainingszeiten findest Du hier.

Dauerkartenverkauf gestartet

Ab sofort gibt es sie wieder: Die SVH-Dauerkarte!

Dieses Jahr bereits im Jubiläumsdesign 100 Jahre SV Heftrich. Die Eintrittskarte für die perfekte Sonntagsbeschäftigung bekommt ihr ab sofort bei Heimspielen im Vereinsheim oder bei den üblichen Ansprechpartnern.

Gerne könnt ihr uns auch an dauerkarte@svheftrich.de eine E-Mail schreiben.

VIP-Karte € 70,- | Jahreskarte € 45,- | Ermäßigt € 25,-

SVH-Soccercamp Ostern 2019

Der SV 1920 Heftrich e.V. veranstaltet in diesem Jahr vom 23. bis 26.04.2019 sein erstes Osterferiencamp (Soccercamp) für Kinder bzw. Jugendliche der Jahrgänge 2006 bis 2011. Die Veranstaltung, die auf der Kunstrasenanlage in Idstein Heftrich „Schlabach-Arena“ stattfindet, wird von qualifizierten Lizenztrainern konzipiert und begleitet. Der SV 1920 Heftrich e. V. verspricht allen teilnehmenden Kindern und Jugendlichen 4 Tage hochwertiges und interessantes Fußballtraining wobei der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen soll. Das jahrgangsgerechte Stationstraining beinhaltet auf Wunsch auch einige Einheiten für Torhüter. In den Pausen der täglich von 09.00 Uhr bis 15.30 Uhr stattfindenden Veranstaltung werden durch die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern Snacks in Form von Obst sowie ein warmes Mittagessen gereicht. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin erhält zudem ein Trikotset und eine Trinkflasche. (Flyer als PDF zum Download)

Melden Sie Ihre Tochter oder Ihren Sohn noch heute an!